Einfahrt
Siegelurkunde HH Ohlsdorf
Siegelurkunde HH Öjendorf

Beide Krematorien kontrolliert nach Siegelrichtlinie des AKK:
07/2016

Die Erfüllung aller Prüfkriterien wurde durch Verleihung der neuen Siegelurkunde dokumentiert.

Hamburg

Krematorium Bielefeld krematorium-bielefeld3_250x150_1.jpg

krematorium-hamburg3_490x335_1.jpg
krematorium-hamburg4_250x160_1.jpg

Abschiedsraum



Blick auf die Feierhallen am Krematorium
Die Hamburger Krematorium GmbH betreibt das Hamburger Krematorium Ohlsdorf und das Hamburger Krematorium Öjendorf.

Das Krematorium Ohlsdorf befindet sich auf dem Friedhof Ohlsdorf, dem größten Parkfriedhof der Welt. Das Krematorium wurde 1930-32 nach Entwürfen von Fritz Schumacher in zeittypischer Klinkerbauweise errichtet. Die Symmetrie der Anlage wird durch eine hoch aufragende Feierhalle betont. Eine vorgelagerte Terrasse verbindet den Bau über eine Freitreppe mit dem Friedhof. Zur Straße wendet sich eine sakral anmutende Fassade mit turmartigem Rauchabzug. Die Innenausstattung greift Gedanken des zeitgenössischen Kirchenbaus auf.

Das Krematorium Öjendorf befindet sich im Herzen des bekannten Parkfriedhofs Öjendorf. Der 98,7 Hektar große Parkfriedhof ist Deutschlands erster Rasenfriedhof. Von der Bevölkerung werden beide Parkfriedhöfe gern zur stillen Erholung aufgesucht.

Die Friedhöfe stehen allen Nationen und Religionen offen. Seit 1978 sind separate Grabanlagen für Beisetzungen nach islamischen Riten angelegt.
 bilder siegel 47x47 Hamburger Krematorium
Fuhlsbüttler Str. 756
22337 Hamburg
Tel.: (040) 59 38 83 00

www.krematorium-hamburg.de
(Auf dieser Website können Sie über das Kontaktformular eine E-Mail senden.)

Betriebsleiter: Herr Constantin Thomas



C 5CDOKUME15CDaphne5CLOKALE15CTemp5Cmsohtml15C015Cclip image002