Chris Paul

Frau Paul leitet das »Trauerinstitut Deutschland« und ist Autorin von Büchern, die sich mit der Trauer auseinandersetzen. In der WDR5-Sendung »Diesseits von Eden« vom 17.11.13 wurde das Buch »Keine Angst vor fremden Tränen« besprochen, das u.a. dazu ermutigt, ohne Berührungsängste auf Trauernde zuzugehen und sie mit ihrem Schmerz nicht allein zu lassen. Denn ein solides soziales Netz ist gerade in der Trauer von größter Bedeutung.

Wir haben Frau Paul schriftlich gebeten, uns einen Beitrag zur Veröffentlichung auf dieser Seite zur Verfügung zu stellen, aber bisher leider keine Reaktion erhalten. Wir bedauern das sehr. Da wir denken, dass viele Menschen im Umgang mit Trauernden unsicher sind, weisen wir auf dieses Buch hin.

http://www.trauerinstitut.de/Keine_Angst_vor_fremden_Traenen

d. Red.